#1 Sippen Ränge von Aegidius 25.04.2013 13:32

Organisationsstruktur - Orden der Ringwächter

Ränge und ihre Bedeutung:

Oberst
Stellvertretender Anführer
Offiziere
Sippenbruder / Sippenschwester
Rekrut


Unsere Sippe hat Schwestergilden in verschiedenen Spielen.

Orden der Ringwächter werden vom Oberst und einem stellvertretenden Anführer geleitet. Momentan bekleidet Aegidius/Nico das Amt des Oberst, gleichberechtigter stellvertretender Anführer ist ......... Beide stehen absolut gleichberechtigt nebeneinander, verfügen über dieselben Rechte und Pflichten gegenüber der Sippe. Die Sippenleitung entscheidet über die Geschicke der Sippe nach bestem Wissen und Gewissen. Sie darf nach eigenem Ermessen Meinungen der Sippenmitglieder einholen, wenn eine Entscheidung dies erfordert.

Vollwertige Mitglieder bekleiden den Rang eines Sippenbruders bzw. einer Sippenschwester. Sie bilden das Rückgrat der Sippe und erfüllen je nach Interessen und Befähigungen unterschiedliche Aufgaben. Sippenbrüder und -schwestern haben volles Stimm- und Mitspracherecht bei Sippenentscheidungen, die dies erfordern. Gleichzeitig sind sie vollständig verantwortlich für ihr Handeln nach Innen und Außen und haben ggf. die Konsequenzen dafür zu tragen. Sie können mit der Aufsicht über jeweils einen Rekruten betraut werden, wenn sie das möchten.

Neumitglieder bekleiden bis zu ihrer endgültigen Aufnahme in die Sippe den Rang eines Rekruten. Ein Rekrut genießt den besonderen Schutz der Sippe, bis er sich vollständig eingelebt und die Ideale und Ziele der Schatten des verlorenen Sterns verinnerlicht hat. In Ausnahmefällen kann die Sippe durch Mehrheitsentscheid beschließen, sich von einem Rekruten wieder zu trennen. Ausnahmefälle werden durch die Sippenleitung festgelegt, können aber von jedem vollwertigen Sippenmitglied angeregt werden. Wann ein Rekrut zum Sippenbruder bzw. zur Sippenschwester erhoben wird, entscheidet die Sippenleitung. Die Beförderung erfolgt durch feierliche Ernennung des Kandidaten unter Zeugen aus dem Kreis der vollwertigen Sippenmitglieder.

Sonderaufgaben
Sonderaufgaben können innerhalb der Sippe verteilt werden. Diese Aufgaben müssen nicht verteilt werden, sondern werden auf vollkommen freiwilliger Basis ausgeübt.

Schatzmeister = zur Zeit unbesetzt
Der Schatzmeister hütet die Finanzen der Sippe. Er überwacht Ausgaben und Einnahmen und entscheidet über Auszahlungen. Spenden (ob Geld oder Gegenstände) können an den Schatzmeister gerichtet werden. Ein offenes und anonymes Schatzbuch wird im Forum geführt. Schatzmeister kann nur ein Offizier werden.

Baubeauftragter = zur Zeit unbesetzt
Der Baubeauftragte entscheidet über Bau und Einrichtung des Sippenhauses, vom Standort bis zur Renovierung. Er spricht sich eng mit der Sippenleitung ab. Jedes vollwertige Sippenmitglied kann Vorschläge zur Einrichtung des Sippenhauses an ihn richten. Spenden in Form von Einrichtungsgegenständen kann der Baubeauftragte direkt entgegennehmen.

Rekrutierungsbeauftragter = zur Zeit unbesetzt
Der Rekrutierungsbeauftragte ist für Maßnahmen zur Gewinnung neuer Sippenmitglieder verantwortlich. Er konzeptioniert, organisiert und führt diese durch. Rekrutierungsbeauftragter kann nur ein Offizier werden.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen